Exceltools zum Downloaden

Das Excelhilfstool QuikFix

Hier müsste ein Bild sein!
Zum Download!
Zum Toolmenü!

 

Was kann das Tool?

QuikFix steht für SchnellSchnell, da das Tool eine Reihe von Excel-Standardaufgaben schnell erledigen kann. Das Tool stellt insgesamt 21 Aufgabenpunkte, aufgeteilt in vier Themenbereichen (Modus) zur Verfügung. Außerdem enthält es ein Analysefenster, mit dem sich schnell der aktuelle Zustand einer Arbeitsmappe überblicken lässt. So können hier die vergebenen Namen, Formate und Verknüpfungen und die vorhandenen Blätter mit den zugehörigen Blätterarten (Tabellen-, Diagramm- oder Modulblätter) und Blätterzuständen (sichtbar, ausgeblendet oder gesperrt) gesichtet werden. Viele Aufgaben lassen sich auf festgelegte Blätter einer Arbeitsmappe, auf alle Blätter einer Arbeitsmappe oder auf alle Blätter aller geöffneten Arbeitsmappen anwenden.
Mit dem Tool können unter anderem folgende Aufgaben erledigen werden:
Sehr schnelles Erzeugen von neuen Tabellenblättern. Die neuen Blätter erhalten Namen aus der Tool-Liste. Die neuen Tabellenblätter können auch von einem Musterblatt kopiert werden.
Sehr schnelles Ändern von Blattnamen (in Excel müsste jedes Blatt einzeln angeklickt werden).
Sehr schnelles Sperren und Entsperren von Tabellenblättern (was unter Excel nur umständlich geht). Es können bis zu 20 Schutzwörter in einer versteckten Liste gespeichert werden, so dass beim Entsperren maximal 21 Schutzwörter zur Verfügung stehen.
Schnelles Sammeln von einzelnen Daten, die über mehrere Tabellenblätter verteilt sind, aber je Blatt in der gleichen Zelle stehen, in ein einziges Blatt (und umgekehrt!).
Mit dem Modus "Seite einrichten" können zum Beispiel gezielt Kopf- und Fußzeilen geändert werden, ohne andere Einstellungen zu beeinflussen.
Einfaches Zusammenkopieren von Tabellenblättern aus verschiedenen Arbeitsmappen. Hierzu stehen mit dem Modus "Blätter kopieren" fünf Aufgaben zur Verfügung. So kann das Tool zum Beispiel festgelegte Tabellenblätter über alle Excelarbeitsmappen eines Verzeichnisses sammeln und umgekehrt aus jedem Blatt einer Arbeitsmappe eine neue Arbeitsmappe erzeugen und in einem Verzeichnis speichern
Der Aufgabepunkt "Zellen bearbeiten" bereinigt unter anderem Zellen von Fehlermeldungen, addiert oder multipliziert Zelleninhalte mit einem Wert (zum Beispiel lassen sich so schnell DM-Werte in €-Werte umrechnen und umgekehrt) und beschreibt leere Zellen mit einem Text.
Der Aufgabepunkt "Zeilen und Spalten" bearbeiten löscht rekursiv aus einer Tabelle Zeilen oder Spalten, oder fügt in einer Tabelle neue Zeilen oder Spalten ein. Weiter lassen sich Inhalte und Formate rekursiv übertragen.
Neu ab Release 007: Der Aufgabenpunkt "Markierte Bereiche bearbeiten" führt schnell einige Textoperationen durch, ohne mit den Excelfunktionen zu arbeiten. Außerdem bietet der Aufgabenpunkt die Möglichkeit in einer markierten Datentabelle Ergebniszeilen einzufügen, die zum Beispiel die Summen oder die Mittelwerte der darüber liegenden gleichen Elemente darstellen.
Das "Analysefenster" stellt eine Reihe von Buttons zur Verfügung mit denen eine Arbeitsmappe aufgeräumt werden kann. So lassen sich Namen, Formate und Verknüpfungen löschen und Blätter ein- und ausblenden, löschen, entschützen und entformeln.
Mehr Informationen zum Tool befinden sich in der beiliegenden HTML-Hilfe QuikFix.chm.
Zum Seitenanfang